Die Handweberei zieht um

und gibt die Werkstatt auf dem Rittergut in Besenhausen zum Ende des Jahres auf.